M!eco | Green Music Talk

Posted on July 27th, 2010 at 3:24 pm


Am zweiten Tag des tollen Melt! Festivals war es an der Zeit erste Bilanzen zu ziehen: Was kann M!eco eigentlich?

Unter M!eco sind alle Aktionen und Projekte zusammengefasst, die das Melt! Festival auf Ferropolis zu einem Leuchtturm der Grünen Festivals macht.

In Kooperation mit dem Melt!, der dena, Ferropolis und team red haben wir Züge rollen lassen, Busse organisiert, Fahrräder bemüht und vieles mehr! Alle Aktionen findet ihr handlich auf diesem Onepager.

Und ja, die Bilanz ist positiv! Allein durch den Melt! Hotelzug konnten ganze 20 Tonnen CO2 eingespart werden!

Das Melt! Festival, die Green Music Initaitive und Ferropolis wollen deshalb auch weitermachen. So wurde es auf dem M!eco | Green Music Talk am Samstag dann nämlich auch bekannt gegeben.

Auf dem Bild v.l.n.r.:

Stefan Lehmkuhl | Melt!

Finja Götz | Melt!

Jacob Bilabel | Green Music Initiative

Thies Schröder | Ferropolis