Podiumsdiskussion: “Rave to save the Planet” – Klimaschutz im Club

Posted on April 5th, 2013 at 12:47 pm


Podiumsdiskussion: Energieeffizienz und Klimaschutz in Clubs

@ Prolight + Sound-Messe Frankfurt
Freitag, 12. April 2013

Verlosung von 10 Freikarten!

Jetzt sollen auch die Clubs noch „grün“ werden und zum Klimaschutz beitragen.
Und wie bitte soll das aussehen? Lauschen wir in Zukunft nur noch Unpluggedbands, die bei Kerzenschein spielen, während wir an unserem warmen Bier nuckeln?
Nein, auf keinen Fall!
Die Pilotprojekte des Green Club Index sind angetreten, um zu beweisen, dass ein grüner Club genauso laut, schön, grell und exzessiv ist wie bisher, aber dafür erheblich weniger Energie benötigt. Und auch finanziell lohnt sich das Umdenken: mit geringem Aufwand lassen sich im Club bis zu 7000€ Energiekosten pro Jahr einsparen.

Im Rahmen der Prolight + Sound-Messe in Frankfurt wollen wir  in einer Podiumsdiskussion erklären, wie das funktioniert.
Dabei erörtern wir mit Clubbetreibern, Veranstaltern und Energieberatern folgende Fragen:

– Welche Potentiale zum Energiesparen im Club gibt es?
– Energiesparen wird gefördert. Wie kommt man an diese Töpfe?
– Wo finde ich einen guten Energieberater?
– Klimafreundliche Clubs können sich auszeichnen lassen. Wie funktioniert das?

Referenten:
Roman Dashuber, Projektleiter Green Club Index
Michael Müller, Verena Müller, EnergieAgentur.NRW

 

Datum: Freitag, 12. April 2013 / 15-16 Uhr
Ort: Messe Frankfurt, Eventplaza, Halle 11.0, Raum Granat

Bei Interesse bitte Anmeldung unter dashuber@thema1.de
Um an der Verlosung der Tickets für die Prolight + Sound-Messe teilzunehmen, bitte Email mit Stichwort “Win Win” an bareth@thema1.de