Tanzen fürs Klima – erster Clubmob Frankfurt im Doppelpack!

Posted on May 21st, 2013 at 3:51 pm


Nach Berlin und München wird beim ersten Frankfurter Clubmob am 24. Mai gleich im Doppelpack geclubmobbt:
Das Partyvolk kann durch Feiern sowohl im Travolta als auch in der Stereobar was fürs Klima tun!

Das Travolta steht nach einem Energiesparcheck und Investitionen ins Equipment bereits gut da, will aber noch mehr tun.
Je 2.500 € Umsatz gehen 300 € in den Clubmob-Topf: Für noch ausstehende Maßnahmen im Travolta und vor allem für die Energieberatung in weiteren Frankfurter Clubs, um noch mehr zu bewegen. Je mehr Geld zusammen kommt, umso mehr Clubs können wir auf dem Weg zur klimafreundlicheren Party unterstützen!
Das Carrotmob-Team ist ab 23:00 Uhr vor Ort, wenn das Travolta die Türen öffnet.

Die Stereobar wird die Hälfte des Eintritts in Klimaschutzmaßnahmen im Schwesterclub Ponyhof reinvestieren. Konkret soll die alte stromfressende Partybeleuchtung durch effiziente LED Beleuchtung ersetzt werden. Das spart über ein Jahr geschätzt etwa 4.700 kWh Strom und damit ca. 2,8 t Co2. Realisiert wird der Clubmob in der Stereobar vor Ort durch den Green Club Index, Carrotmob Frankfurt und das Energiereferat Frankfurt.

weitere Informationen unter:
www.carrotmobfrankfurt.de
www.facebook.com/CarrotmobFFM