Melt! Artist Interviews 2010


Unsere Freunde von der großartigen 10:10 Kampagne haben beim letzten Melt! Festival tolle Künstlerinterviews gemacht, die ein ganz interessantes Bild von dem Thema in der Musikszene geben. Alle Interviews sind absolut sehenswert und so manches regt wirklich noch einmal zum Nachdenken an. Die Fragen gingen um CO2 Reduktion, private Ideen zum Klimaschutz und was man sonst noch so täglich einfach ändern kann.

Die 10:10 Idee ist einfach & gut: reduziere 10% Deiner CO2 Emissionen in 2010. Aber Du kannst natürlich gerne in 2011 weitermachen…! Das Ziel ist erreichbar – das Besondere; die Idee von 10:10 richtet sich an einfach alle: Regierungskabinette, Stars und Sternchen, Banken, Firmen, Krankenhäuser, Schulen, Organisationen, Dich, Deine Familie, uns, einfach alle. Schon über 100.000 Menschen sind dabei. Die Green Music Initiative natürlich auch…

Also falls Ihr Euch noch nicht bei 10:10 angemeldet habt, macht das. JETZT!

Alle Interviews sind übrigens von Daniel Hires gemacht, der drei Tage und Nächte praktisch Nonstop auf der Suche nach spannenden Musikern war und diese zu ihren grünen Ideen befragt hat…Hut ab für diese Leistung!

Booka Shade, Die Sterne, Philipp Poisel, Matias Aguayo

Es fängt im Kleinen an from 10:10 Deutschland on Vimeo.

Pantha du Prince, Dirty Disco Youth, Radio & Fernseh

Es gibt Prinzipien, wie ich mich durch die Welt bewege – Melt! Künstler für 10:10‬ from 10:10 Deutschland on Vimeo.

Groove Armada, Bonaparte, Darwin Deez, Lindstrøm & Christabelle

Look at the meat – Melt! artists join 10:10 from projecthires on Vimeo.

WhoMadeWho, Post War Years, Jake Duzsik (Health)

Get involved now – Melt! artists join 10:10 from projecthires on Vimeo.

Jamie Lidell, The Very Best, An Horse

Look after the earth – Melt! artists join 10:10 from projecthires on Vimeo.